Weißt du eigentlich….


Viele kennen sie, viele lieben sie und Kitas kommen ohne sowieso nicht durch den Alltag: die zuckersüße Geschichte des kleinen & großen Hasen, die sich die elementare Frage stellen: Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich habe?

Ich selbst, bin dem Buch mit den wunderschönen Illustrationen verfallen, habe in meiner „aktiven“ Kita-Zeit zu gern mit den Kindern die Geschichte nachgestellt und als Fotobuch verschenkt. Immer wieder musste sie vorgelesen werden. Jetzt, mit dem kleinen zuhause musste eine Pappversion her, damit sie in den kleinen Händen nicht kaputt geht und auch ein Adventskalender kam letztes Jahr dazu.

„Weißt du eigentlich….“ weiterlesen

Hundertwasser für Alle

Endlich gibt es wieder eine Rezension zu einem Bilderbuch. Ich persönlich bin ein großer Fan von Bilderbüchern. Sie lassen sich super in der pädagogischen Arbeit einsetzen, genauso wie im privaten Bereich. Nicht nur Kinder lieben sie, ganz toll sind sie auch als Geschenk für Erwachsene Buchliebhaber. Denn, sie sind vielseitig, reichen von einer Graphik Novel, über Sachthemen, Märchen und Erfahrungen hin zu reinen Erzählbüchern ohne Text.
Kunst und Sprache werden hier in Einklang gebracht. Ja ich liebe es. Zwei meiner liebsten Bilderbücher habe ich schon vorgestellt: Irgendwie anders und die große Wörterfabrik.

Heute gesellt sich ein weiteres Rezensionsexemplar dazu, neben Hände vors Herz, hat mir die Randomhouse Gruppe nun ein Buch zugeschickt, dass vom Stil her ganz anders ist, als meine bisherigen Bilderbücher: Hundertwasser ein Haus für dunkelbunte Träume.*

„Hundertwasser für Alle“ weiterlesen

Buchrezension| Ein Om für alle Fälle

Kennst du die Meditations-App BamBu? Nein? Ich auch nicht.Vielleicht kennst du zwar die App aber das Buch nicht? Das durfte ich jetzt kennen lernen und möchte es dir heute kurz vorstellen: Ein OM für alle Fälle – eine kleine Buchrenzension „Buchrezension| Ein Om für alle Fälle“ weiterlesen

Hände vors Herz – Yoga für Groß & Klein

Habe ich schon erwähnt, dass ich Yoga liebe? So sehr, dass ich damals in meiner Ausbildung meine Facharbeit über Kinderyoga geschrieben habe. Mittlerweile gibt es richtig schöne YogaBücher für die ganze Familie und ich freue mich schon sehr, mit meinem eigenen Kind ein paar leichte Asanas ausführen zu können. Von der positiven Wirkung auf Kinder bin ich zu 120% überzeugt.
Daher habe ich mich riesig gefreut als Random House mir ein Rezensionsexemplar von „Hände vors Herz“ hat zu kommen lassen.

„Hände vors Herz – Yoga für Groß & Klein“ weiterlesen

Die Bedeutung von Wörtern und der Macht dahinter

Rezension| Werbung wegen Namensnenunng, Selbstgekauft| Enthält Affliate Links

Wie schnell und unbedacht verlassen Worte doch unseren Mund. Mir, und sicher auch dir, geht es leider viel zu oft so, dass ich etwas sage was ich im Nachhinein bereue oder mir denke, hättest du das mal anders gesagt. Viel zu oft reden wir ohne wirklich darüber nachzudenken. Die Worte sprudeln einfach so aus unserem Mund, dabei ist der Großteil der gesagten Wörter völlig unrelevant oder nur Füllwörter oder gar Beleidigungen die wir nett meinen. Wer hat nicht schon mitbekommen wie sich Freunde mit „Ey, du Schlampe komm her“ oder „Na, du Vollidiot“ begrüßt haben.

„Die Bedeutung von Wörtern und der Macht dahinter“ weiterlesen

Bilderbuch Rezension: Irgendwie Anders

Vor mehr als 10 Jahren bin ich im ersten Jahr meiner Ausbildung auf dieses Bilderbuch gestoßen, welches sich in der Bibliothek des Kindergartens zwischen all den anderen Klassikern versteckt hatte. Wenig später wurde es dann sogar an der Fachakademie als Beispiel für Bilderbücher und deren Verwendung angeführt.

Im Laufe der Zeit geriet es aber immer mehr in meinen Hinterkopf, bis ich vor ein paar Wochen in der örtlichen Buchhandlung darauf stieß und nicht umhin konnte, es für meine private Büchersammlung zu ergattern und es dir heute vorzustellen.

„Bilderbuch Rezension: Irgendwie Anders“ weiterlesen