Tierische Weihnachten und Bücherchaos

Da sitze ich also nun. Der Haselnuss-Kakao dampft neben mir. Die Fellnasen schnarchen leise auf zu meinen Füßen.

Nach einer gewissen Fressnarkose (Raclette to blame) und unserer Tradition Muppets- eine Wehnachtsgeschichte schauen, hatten mein Mann und ich einen ruhigen Abend. Was nach den letzten Tagen des Stresses auch bitter nötig war. Noch ruhiger ist es jetzt, da er die Feiertage arbeitet und so finde ich doch einen Moment Zeit bevor ich mich der Chaosbeseitigung widme, einen kleinen Weihnachtspost zu verfassen.

„Tierische Weihnachten und Bücherchaos“ weiterlesen