Nähen…..für Puppen….Ein Versuch

Ich lasse meinen Sohn mit Puppen spielen. Lass mich das als aller erstes schreiben, denn dafür habe ich schon viel Kritik erfahren (hey…..ich lebe in Bayern….was erwartest du?) und er hat von seiner Oma eine selbstgenähte Puppe bekommen. Er liebt sie und als wir am Sonntag ins Krankenhaus mussten und dort den ganzen Tag verbringen mussten (Auf STation durften wir -zum Glück- nicht bleiben, weil das Magen-Darm bei anderen noch schlimmer war und das KH voll) war es eben jene Puppe, die ihm Trost und Sicherheit gespendet hat.

Was macht also die Mutti des Puppenvaters? Sie näht und strickt decken für den kleinen Freund und da er so kein ist und sie keine Puppenkleidung findet, beginnt sie zu nähen. Tja, leider bin ich da nur mittelmäßig und benötige Schnittmuster. Also einfach mal gegoogelt und drei Bücher gefunden (Eines handelt sich ans Häkeln) und für dich getestet!

Rezension Puppenkleidung nähen

In diesen zwei Büchern von Ina Andresen werden unterschiedliche Modelle für die kleinen Freunde vorgestellt. Von Schuh über Kleid und Bikini decken die Bücher alles ab. Eines würde reintehoretisch auch reichen, ich bin etwas übermotiviert und wie gesagt, auch nicht gut im Schnittmuster anpassen. Abgedeckt werden 2-3 Puppengrößen. Ich hab mich darüber gefreut, denn unsere Puppe ist insgesamt nur 30 cm hoch.

Beide Bücher sind farblich bedruckt und enthalten jeweils ein Schnittmusterbogen. Die Klappen am Einband enthalten kurze, bebilderte Anleitungen für einzelne Techniken. Im Buch selbst ist ein Bild des fertigen Models vorhanden sowie eine Textbeschreibung.

Jedes Buch enthält jeweils 23 Modelle

Fazit

Für den Preis völlig in Ordnung. Mit beiden Büchern lässt sich ein umfangreicher Kleiderschrank für den kleinen Freund genäht werden. Wunderbar um auch Jerseyreste zu verwerten. Die Anleitungen sind meines erachtens etwas knapp und hin und wieder hätte eine bebilderte Anleitung (dafür kleinere Modellbilder) gut getan. Ab und zu gab es für mich Fragezeichen, da half aber Youtube super weiter.

Da ich die Puppen heutzutage nicht so hübsch finde (meine Güte…was ist aus BabyBorn geworden) haben wir die selbst genähte der Oma, die natürlich nicht dem Standardmaß entspricht. Hier habe ich schon die Nahtzugabe weggelassen und trotzdem passt es nicht ganz. Deswegen nicht wundern, wenn du dir das Foto ansiehst. Ich bin mir sicher, dass es bei „normalen“ Puppen gut passt.

Bewertung: 3.5 von 5.

Quickinfo:

Titel Puppenkleidung nähen aus Jersey* Puppenkleidung durch die Jahreszeiten*
Autorin Ina Andresen
Verlag Frechverlag TOPP
Preis je 9,99 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s