Persönliches und SUB

Heute gibt es keine Rezension. Heute gibt es mal wieder ein kleines „Roundup“ .
Die letzten Wochen war einiges los.

Neben all den Renovierungsarbeiten die wir vornehmen müssen (Vermutlich haben wir nämlich auch noch einen Asbest-Boden und gestalten daher gleich auch die Wände neu), gab es endlich mal auch erfreuliche Tage. So haben wir Freunde im Bamberger Umkreis besucht und hatten einige Spielenachmittage (Mit Baby willst du einfach nicht mehr bis mitten in der Nacht wach bleiben). Außerdem waren wir endlich auch mal wieder bei einer Burg/Schloss. Unser Füchschen hatte damit auch gleich seinen ersten Museumsbesuch.

Schloss Aschach ist ein Ausflug wert. Früher eine Burg, heute ein Schloss umfasst das überschaubare Gelände drei Museen. Leider ist das Schulmuseum im Moment geschlossen.
Das Schloss umfasst eine wunderschöne Sammlung der Originalausstattung. In einem Nebengebäude befindet sich das Volkskundemuseum. Eine Zeitreise, die sogar den kleinen Mann fasziniert hat.
Das Cafe konnten wir leider nur von außen sehen, aber die Kuchen sahen sehr lecker aus. (Wegen Corona kein Platz)

Neben diesen Ausflügen habe ich auch Zeit gehabt, etwas an meinem SUB zu arbeiten. Langes Stillen und Totenfang sind beendet. Jetzt warten noch für September folgende Titel (bisher)
Der Fall Alice im Wunderland
The Devil Wears Prada
Alice im Niemandsland (Rezensionsexemplar)
Nur wer sichtbar ist, findet auch statt (Rezensionsexemplar)
Artgerecht – das kleine Buch (Rezensionsexemplar)
-Stillen (Rezensionsexemplar)

Außerdem möchte ich mich (Okay, ich muss schon fast) einige Comics lesen. Mein Mann ist ein riesen Marvel Fan und auch ich mag Guardians of the Galaxy. Ich finde rocket einfach toll. Neben Schallplatten, Comics, Sammelfiguren und T Shirts, hat unser Kleiner schon vor der Geburt einen passenden Strampler bekommen. Da muss ich ja einfach auch die Comics dazu lesen, oder? Muss ja dann bei den Männern mitreden können 😉

Soviel zu einem kleinen Update, ich verzieh mich jetzt mit Kind und Hund in den Garten und ernte noch ein paar Kohlrabi und Kartoffeln.

Liebe Grüße an Dich,

Maggie

Dieser Beitrag enthält Partnerlinks von Amazon. Kaufst du über diesen Link ein, entstehen dir keine Mehrkosten, aber du unterstützt damit diesen Blog und andere meiner Projekte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s