Bunt, bunter … VEGETARISCH!

Als ich vor 15 Jahren Vegetarier wurde, war ich ein Exot. Dumme Witze und Sprüche waren das eine, die mikrige Auswahl an Rezepten und Zutaten das andere. Zum Glück gibt es nicht nur mehr Kochbücher, Kochgruppen, usw. es gibt auch immer mehr Vegetarier.

Ich spreche hier allgemein von Vegetarieren, es gibt mittlerweile soviele Formen, dass das zu aufwendig wäre. Ich schließe hier aber auch die ein, die ihren Fleischverzehr bewusster gestalten und vegetarische Tage einlegen. Die Umwelt dankt es und noch mehr die Tiere!

Neben den ganzen Formen des Vegetarismus gibt es unzählige Kochbücher und Zeitschriften die sich mit der Veggie-Bewegung befassen. Eines davon möchte ich heute in aller Kürze vorstellen.

Vegetarisch mit Liebe

Es ist das etwas andere Kochbuch. Groß, bunt und voller Gemüse. Die Rezepte sind nicht nach Suppen und Pasta oder Vorspeise und Dessert sortiert, sondern jedes Gemüse bekommt sein eigenes Kapitel.

Doch fangen wir vorne an. Nach dem Inhaltsverzeichnis stellt sich die Autorin und Foodbloggerin Jeanine Donforio vor und die Geschichte wie es zum Kochbuch Vegetarisch mit Liebe kam. Dann wird das umgekehrte Vorgehen erklärt. Es geht nicht darum, mit einem Rezept einkaufen zu gehen, sondern mit dem zu arbeiten, was man schon im Haus hat. Dies erklärt die Sortierung nach Hauptzutat und nicht nach Menügang.

Nach einigen Tipps (was sollte man im Haus haben, Wie funktioniert dieses Buch, usw.) folgen die Rezepte. Ergänzt werden diese teilweise durch bebilderte Arbeitsschritte, kleine Infoboxen, Tipps und Tricks und alternativen Wegen zur veganen oder glutenfreien Zubereitung.

Am Ende folgen Grundrezepte für Soßen und anderes und natürlich eine Danksagung.

120 Rezepte . Ein Leitfaden für spontanes Kochen

Ich liebe es! Ja, ganz ohne Umschweife kann ich sagen, dass mir Vegetarisch mit Liebe 5 Sterne wert ist. Die Rezepte sind einfach und ohne viele Zutaten. Man kann sie gut auf Vorrat kochen UND ich kann nachdem gehen was gerade im Garten wächst oder ich da habe und weg muss. Die Fotos sind sehr ansprechend und ich liebe die Möglichkeit schnell Vegan abzuweichen oder Glutenfrei zu werden, falls wir Gäste haben. Man kann auch ganz easy die Rezepte abwandeln und sie sich anpassen. So viele neue Anregungen, abwechslungsreich und familientauglich!

Bewertung: 5 von 5.

Allgemeine Angaben

TitelVegetarisch mit Liebe, Originaltitel: The Love & Lemon Cookbook
AutorJeanine Donforio
Erscheinungsjahr2016
SprachausgabeDeutsch
VerlagSüdwest Verlag
Auflage1. Auflage
FormatHardcover
Seitenanzahl319
Preis (neu)24,99 €
ISBN978-3-517-09543-1

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung und Affliate-Links. Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar der Randomhouse Gruppe zur Verfügung gestellt.. Meine niedergeschriebene Meinung wurde durch nichts und niemanden beeinflusst. Fotos in diesem Beitrag wurden von mir selbst erstellt. Rechte am Buch liegen beim jeweiligen Verlag.

Weitere leckere Beiträge

2 Kommentare zu „Bunt, bunter … VEGETARISCH!

  1. Pingback: Baby-Led Weaning

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s