Kleckern statt Klotzen!

Buchrezension

Do it yourself! #EinfachPlastikfreiLeben von Charlotte Schüler

Ich habe in meinem kleinen persönlichen Beitrag ja schon geschildert, dass ich im Moment nicht wirklich einen Kopf zum lesen habe. Mein SuB (Stapel ungelesener Bücher) liegt unangetastet im Schrank bzw. auf meinem Nachtkästchen.

ABER was immer geht sind Nachschlagewerke (Anleitungen, Rezepte, Lexika etc.) . In den blättere ich gerne um mich abzulenken, man muss nicht viele Seiten am Stück lesen und im Idealfall regen schöne Fotos an, etwas nachzumachen oder auf eigene Ideen zu kommen.

Ob mir das mit dem Buch von Charlotte Schüler auch so ging, erfährst du im folgenden Post.

Allgemeine Angaben zu meiner Ausgabe

TitelDo it yourself! #einfachplastikfreileben
AutorCharlotte Schüler
Erscheinungsjahr2020
SprachausgabeDeutsch
VerlagSüdwest Verlag
Auflage1. Auflage, 2020
FormatGebundenes Buch, Farbdruck
Seitenanzahl174
Preis (neu)18,00 €
ISBN978-3-517-09865-4

Zum Inhalt des Buches

Charlotte Schüler ist einigen sicher über ihre Social Media Accounts oder ihre erste Buch #EinfachPlastikfreiLeben bekannt. (Ich gebe zu, mir nicht. Ich lernte sie durch ihr zweites Buch kennen) In Do it yourself! Gibt sie noch einmal einen kurzen Einblick in das Thema Plastikfrei Leben und widmet sich dann voll und ganz dem selber machen.

In sechs großen Kapiteln gliedert sie ihr Wissen und ihre Anleitungen. Diese sind:

  • Basics rund ums plastikfreie Leben
  • Do it yourself!
  • Bad
  • Haushalt
  • Lebensmittel
  • Unterwegs

Auf 174 Seiten umweltschonenden Apfelpapier, tummeln sich viele verschiedene Projekte. Von einfach bis aufwendig, von Alltagsgegenständen bis hin zu exotischeren Zutaten. Info- und Merkboxen zwischen den Anleitungen regen zum weiter- und nachdenken an.

Gespickt mit einzelnen Bildern, Challenges und einer klaren, optischen Strukturierung lädt das Buch zum blättern und querlesen ein.

Mein Fazit

Ich liebe DIYs, Ich liebe Zero Waste, Ich liebe Bücher. Somit habe ich mehr sehr darüber gefreut, dass Buch zu erhalten.

Meine Meinung dazu ist allerdings zwiegespalten.

Positiv

  • umweltfreundliches Papier
  • Umfangreiche Projekte aus verschiedenen Themenbereichen
  • klare Strukturierung und Zusatzinfos
  • handliches Format
  • alltagstauglich und umweltschonend

Negativ

  • ich persönlich hätte gerne mehr Fotos und zum Teil ausführlichere Schritt für Schritt Anleitungen gehabt, Teilweise ist es zu allgemein geschildert
  • Die Autorin ist stolz auf ihr Werk, aber die wenigen Fotos sind fast ausschließlich von ihr, was ich nicht gebraucht hätte. Ist vielleicht aber auch einfach so ein Millenial/Influencer Ding, da kann meine Generation nicht unbedingt viel mit anfangen
  • Zum Teil sind Materialien für Projekte sehr schwer zu beschaffen

Ich bin etwas hin und her gerissen. Es ist umfangreich und ganz nett, aber das gewisse Extra fehlt. Viele Projekte kann ich aufgrund fehlender Materialien auch nicht einfach umsetzen.

Do it yourself! #EinfachPlastikfreiLeben erhält von mir 3,5 Sterne von 5 Sternen.


Passende Beiträge


Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung und Affliate-Links. Das Buch wurde mir von Randomhouse GmbH als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine niedergeschriebene Meinung wurde durch nichts und niemanden beeinflusst. Fotos in diesem Beitrag wurden von mir selbst erstellt. Rechte am Buch liegen beim jeweiligen Verlag.

4 Kommentare zu „Kleckern statt Klotzen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s