Reicht eine gute Idee für ein Buch? – Rezension Fuchs 8

Kennst du das? Die Geschichte kann noch so gut sein, noch so wichtig, du kannst das Buch einfach aufgrund seines Stils nicht lesen. Es ist dir nicht möglich dich mehr als durch eine Seite in der Stunde zu quälen. Am Ende gibst du auf.
Mir geht es selten so und wenn, dann habe ich immer ein schlechtes Gewissen dem Buch und dem Autor gegenüber. Ich finde es sehr schade, kann es aber auch in manchen Fällen nicht ändern.

So ging es mir mit Fuchs 8 von George Saunders. Es hat 4-5 Sterne Kritiken egal wo ich nachlese und ja auch die Geschichte ist wichtig.
Fuchs 8 erzählt aus seiner Sicht über die Gefahren die ihn und seine Familie durch die Menschen erwartet und wie er dagegen angeht…So weit, so toll.
Ich mag die Idee und die Grundaussage, auserdem liebe ich Füchse.

Deutsche Sprache, schöne Sprache – eigentlich

Was es für mich unmöglich macht über 6 Seiten zu kommen ist die Art des Textes. Es ist kein Deutsch, kein korrektes Literatu- Deutsch. Der Text ist in Lautsprache des Fuchses geschrieben. Hiermit tue ich mir sehr schwer. Mein Mann, Legastheniker, hat nach einer Seite aufgegeben.
Vermutlich spricht jetzt auch der Pädagoge aus mir, der schon immer gegen das Lesen und Schreiben lernen durch Lautsprache war. (Hallo Regierung, schön, dass du auch einsiehst, dass es nicht wirklich hilfreich für die Kinder ist) außerdem wird die deutsche im Alltag schon genug verstümmelt. Brauch ich dies dann wirklich noch in der Literatur? Meiner Meinung nach braucht es das nicht.

Ein schöne Hülle hat es

Positiv anzumerken ist natürlich die Gestaltung. Der Einband ist aus hochwertigem Papier, das Cover sehr ansprechend gestaltet. Die Illustrationen sind ansprechend dezent und unterstreichen die Geschichte angemessen (und machen den Text oft verständlich).
Ich frage mich jedoch ob für ein so schmales und kleines Buch 12,00 € ein angemessener Preis ist oder ob es 8,00€ bis 10,00€ getan hätten, schöner Einband hin oder her.

Mein Fazit
Die Geschichte ist nett, vielleicht werde ich dem Buch irgendwann noch einmal eine Chance geben. Für den Preis hätte ich es mir allerdings nicht gekauft, dafür stört mich zusehr die Art des Textes. Danke hierbei an die Randomhouse Gruppe für das Rezensionsexemplar.

Es bekommt von mir gutgemeinte 3 von 5 Sternen.

Allgemeine Angaben

Originaltitel Fox 8
Deutscher Titel Fuchs 8
Autor George Saunders
Illustratorin
Chelsea Cardinal
Erscheinungsjahr 2018
Sprachausgabe Deutsch (Frank Heibert)
Verlag Luchterhand Literaturverlag
Ausgabe 06. Auflage (2019)
Format Gebundene Ausgabe ·
Seitenanzahl 56
Preis 12,00 € Taschenbuch
ISBN 978-3-630-87620-7

Leseprobe downloaden

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung und Affliate Links. Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine niedergeschriebene Meinung wurde durch nichts und niemanden beeinflusst. Fotos in diesem Beitrag wurden von mir selbst erstellt bzw. wurde das Cover und die Leseprobe von Randomhouse zur Verfügung gestellt. Rechte am Buch liegen beim jeweiligen Verlag.

4 Kommentare zu „Reicht eine gute Idee für ein Buch? – Rezension Fuchs 8

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s